Sonntag, 28. März 2010

Aufgeräumt

Fast zwei Jahre lang hegte ich beste Absichten, nun ist es vollbracht: Eine kleine Rundumerneuerung des Blogs. Was man ihm, auf den ersten Blick, nicht ansieht, da es sich dabei lediglich (pah!) um eine Aktualisierung der Links bei den Filmen und Büchern handelt. Es sind jetzt bloß nicht mehr jeweils fünf, sondern nur noch vier Titel pro Rubrik vorhanden – ich lese und gucke inzwischen einfach zu langsam.


gnu-free_Groningen_NL_1

Außerdem habe ich alle zum Download angebotenen Dokumente, die vor allem manchen Lehrer interessieren könnten (Dateien mit Infos zu meiner Person und zu den gängigsten meiner Bücher, nur Rico und Oskar fehlen noch) auf einen anderen Server gelegt. Der alte hatte sich, ohne Vorwarnung, ins virtuelle Nirwana verabschiedet.

Und jetzt die Wohnung …

weiß

Kommentare:

Jutta Wilke hat gesagt…

Meine Güte, wenn du immer so gründlich aufräumst und umräumst, wie du das in den letzten 24 Stunden in diesem Blog getan hast (inklusive neu einrichten und streichen und und und), dann bist du herzlich in meinen Haushalt zum Frühjahrsputz eingeladen ;-)

ANDREAS STEINHÖFEL hat gesagt…

Na ja ... wie es aussieht, würde ich ja nur etwa alle eineinhalb Jahre putzen.

Ich bin heilfroh, mal etwas Zeit zu haben und dies und das endlich mal auf Vordermann bringen zu können. Außerdem: Ablenkung hilft :)