Dienstag, 23. Januar 2007

Open, Sesame ...

Man sollte meinen, ich hätte Wichtigeres zu tun, als mich nun auch noch unter die Blogger zu begeben. Aber aus gegebenem Anlass - und weil das Erstellen einer eigenen Homepage noch mehr Zeit kosten würde - sozusagen also für den Übergang, und eventuell darüber hinaus:

VISIBLE öffnet hiermit seine Pforten. Dieses Haus kennt jeder, der Die Mitte der Welt gelesen hat, mithin inzwischen also recht viele Leute. Und ab und an fragt einer unter ihnen, wie es denn nun darin aussieht: Zukünftige Veröffentlichungen, das Autorendasein als solches und überhaupt.

Dazu später mehr.

Da mich auch noch andere Dinge als das Schreiben umtreiben, werde ich mich an dieser Stelle sicher auch mit Kommentaren zum Zeitgeschehen ins Zeitgeschehen einmischen.

Das war's vorerst. Jetzt guck ich mir erst mal die vielen schönen Sachen an, mit denen man diese Seiten bunter und einigermaßen lesbar gestalten kann. Und dann geht's los, irgendwann dieser Tage.

weiß

1 Kommentar:

  1. Irgendwie freue ich mich darüber das sie nun einen Blogg haben^^ Vorallem den Titel finde ich schön.
    Vor ein paar Wochen habe ich mal wieder "Die Mitte der Welt" in die Hand genommen um es, zum ich weiß nicht mehr wievielten Mal, zu lesen. Es begleitet mich nun schon seit ich 13 Jahre als bin (und das war 1998) und irgendwie muss ich es immer mal wieder in die Hand nehmen. Jedesmal berührt es mich aufs Neue. Und jedesmal bin ich traurig wenn ich das Buch schließlich zu Ende gelesen habe. Für mich persönlich haben sie es genauso erzählt wie es erzählt sein sollte und ich bin froh das sie nie eine Fortsetzung geschrieben haben, so wie es vielleicht viele andere Leser gerne gehabt hätten. Mich wird der Roman jedenfalls sicher noch eine ganze Weile begleiten.

    Ich wünsche ihnen alles Gute!

    Grüße

    Caro

    cryingcarol@web.de

    AntwortenLöschen